Liebe Fans von RB Leipzig!                                                                                         Quelle: RB Leipzig, 29.05.2018

 

Wie Euch ja bekannt ist, wird es zur neuen Saison einen neuen Fahnen-; Banner-; Trommel-; Doppelhalter-; etc-Pass geben. Da es hier auch schnell mal zu Irritationen kommt, haben wir uns zu einer Änderung entschlossen.

 

Ab der Saison 2018/19 wird es den „FAN-TOOL-PASS“ geben.

 

Unter diesem Pass sind dann alle zugelassenen Fanutensilien vereint. Was es nicht mehr geben wird, sind gemäß Stadionordnung:

 

§ 6 Verbote

(1) Den Besuchern des Geltungsbereiches ist das Mitführen folgender Gegenstände untersagt:

(a) Waffen jeder Art;

(b) Schutz - und Protektorenbekleidung (z.B. Helme, Schutzschuhe, Körperprotektoren)

(c) Sachen, die als Waffen oder Wurfgeschosse Verwendung finden können;

(d) Gassprühdosen, ätzende oder färbende Substanzen; 

(e) Flaschen,  Becher,  Krüge  oder  Dosen,  die  aus  zerbrechlichem,  splitterndem  oder besonders         hartem Material hergestellt sind;         

(f)  sperrige  Gegenstände  wie  Leitern,  Hocker,  Stühle,  Kisten ,  Helme ,  Rollatoren, Kinderwagen,          Schirme über  30  cm ,  Reisekoffer, 

      Rucksäcke und  Taschen  über  die Größe von 25 cm x 25 cm x 25 cm;         

(g) Teleskopstäbe jeglicher Art;

(h) Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände; 

(i)  leicht brennbare Gegenstände (Konfetti, Papierrollen, Gas gefüllte Ballons);

(j) mechanisch, elektrische oder akustische Lärminstrumente;

(k) Laserpointer;

(l)  Drohnen oder sonstige Flugobjekte jeglicher Art;

(m) Getränke über  einer  Menge  von  0,33  Liter,  die  nicht  direkt  für  ein  Kind  bestimmt sind und in          PET-Flaschen gefüllt sind;

(n) Tiere;

 

Das bedeutet übersetzt, dass keine Tröten, Schalmeien, Signalhörner oder ähnliches mehr zugelassen werden. Alles Weitere findet ihr auf dem Antrag zum „FAN-TOOL-PASS“ erklärt. 

 

Bezüglich der Banner wird es so sein, dass diese folgende Besonderheiten aufweisen müssen.

 

1. Es wird nur noch ein Banner pro Fanclub zugelassen. Bitte beantragt also nur das, welches für euren   Fanclub am wichtigsten ist.

2. Banner, welche im Oberrang aufgehängt werden sollen, dürfen eine Breite von 4m und eine Höhe von   1,3m nicht überschreiten

3. Banner, welche im Unterrang angebracht werden, dürfen eine Breite von 4m und eine Höhe von 2m   nicht überschreiten.

 

Im gesamten Sektor A – Unterrang und in Sektor D- Unterrang (von Block 57 – 60) dürfen keine Banner aufgehängt werden!

Fahnen über 0,90 m sind ausschließlich in Sektor B zugelassen.

 

Natürlich sind alle Fanutensilien in B1-Ausführung herzustellen ( B1= schwer entflammbar). Den Nachweis dafür bekommt ihr vom Hersteller der Utensilien und hängt diesen bitte an diesen Antrag mit dazu.

 

Der Antrag muss vollständig ausgefüllt sein und per Email eingereicht werden. Die benötigten Bilder und  Zertifikate hängt ihr bitte als Datei in den Formaten jpg, png oder pdf mit dazu.

 

Bei der alten Passnummer ist die des bestehenden, also des alten Passes einzutragen. 

 

Sämtliche Unterlagen schickt ihr bitte nur an diese Email: fanbeauftragter.rbleipzig@redbulls.com! Vermeidet bitte andere Emailadressen, diese können nicht bearbeitet werden. Bei Fragen kommt gern auf uns zu! RB Leipzig behält sich vor, bei Verstoß gegen die Stadionordnung in Verbindung mit Fanutensilien den  „FAN-TOOL-PASS“ wieder zu entziehen.

 

 

Sobald wir alle Informationen gesammelt haben, werden wir natürlich zusammen mit Euch den Bannerplan für unser Stadion erstellen. Bereits funktionierende Strukturen möchten wir weitestgehend beibehalten und trotzdem auf anstehende Maßnahmen, wie zum Beispiel den Stadionumbau, Rücksicht nehmen. Transparenz und Gleichbehandlung sollen dabei im Vordergrund stehen! Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit und dass die Kurve bunt bleibe…natürlich auch die Gerade!